Förderverein „Zukünftige Entdecker“ beteiligte sich erfolgreich beim Sächsischen Mitmach-Fonds 2020.

„Tut, Tut, Tut die Eisenbahn wer will mit nach………….“

Dieses bekannte Kinderlied können die Krippen- und Kindergartenkinder in einer neuen Eisenbahn bald singen.

Der Förderverein „Zukünftige Entdecker“  beteiligte sich erfolgreich beim Sächsischen Mitmach-Fonds 2020.                                                                                  

Mit dem Projekt „Nachhaltige Spielgeräte aus Robinienholz“ gehörte der Förderverein zu den stolzen Preisträgern.                                           

Aus rund 2000 Ideen aus der Lausitz und dem Mitteldeutschen Revier wurden 560 Preisträger ausgewählt.

Am 27. September 2020 fand auf dem Flughafen Dresden die feierliche Festveranstaltung statt. In diesem Rahmen wurden die Urkunden vom Ministerpräsident Herrn Kretschmer überreicht.

Die handwerkliche Umsetzung übernimmt das „Seehaus e.V.“

Die Eisenbahn befindet sich bereits aktuell im Bau.

Wir freuen uns über die gemeinsame Kooperation und im Spätherbst wird sicherlich das Kinderlied beim Spiel der Kinder oft zu hören sein.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24