Neuigkeiten

Hochfackelbetrieb im Dow-Werk Böhlen

Aufgrund eines technischen Problems kommt es aktuell zu einer erhöhten und weit sichtbaren Fackelbelastung im Dow-Werk Böhlen. Das Unternehmen arbeitet derzeit an der Ursachenanalyse und Beseitigung. Die zuständigen Behörden wurden informiert.

Durch die Fackel besteht keine Gefahr für Anwohner und Umwelt. Das Unternehmen bittet die Bürger um Verständnis.

Die Hochfackel ist eine Sicherheitseinrichtung für den Betrieb der Produktionsanlagen im Dow-Werk Böhlen. Über die Fackel werden überschüssige Kohlenwasserstoffe gefahrlos verbrannt. Sie kommt vor allem beim An- und Abfahren der Produktionsanlagen sowie bei Betriebsstörungen zum Einsatz.

Veröffentlicht am 28.02.19

« zurück