Neuigkeiten

Radrennen in Neukieritzsch geht in die nächste Runde

Radrennen in Neukieritzsch geht in die nächste Runde

Der Große Preis der Parkarena um die Pokale der Leipziger Volksbank geht am 1. Mai in die sechste Runde. Erwartet werden wieder Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet, die nicht nur wegen der schnellen Strecke, sondern auch wegen sehr guter Stimmung gern nach Neukieritzsch kommen. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter insbesondere in der neu geschaffenen Amateurklasse mit einem spannenden Rennen, da sich die Rennklasse nach einer Lizenzreform stark mischt. Die Sportfreunde Neukieritzsch laden alle Anwohner, Radsportfreunde und Interessierte ein, die Rennfahrer lautstark zu unterstützen.

Zeitplan:
10.00 Uhr: Hobbyrennen über 25 km
11.00 Uhr: Fette-Reifen-Rennen für Kinder bis 12 Jahre
12:30 Uhr: Rennen der Masters über 35 km
14:00 Uhr: Rennen der Amateure über 50 km

Wer selbst einmal beim Hobby- oder Fette-Reifen-Rennen erste Rennluft schnuppern möchte, kann sich vor Ort anmelden.

Aufgrund des Radrennens kommt es in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr zu temporären Sperrungen der Straßen für den Autoverkehr im Bereich „Am Sportplatz“, „Badstraße“, „Südstraße“, „Bahnhofstraße“ und „Lindenstraße“. Die Veranstalter bitten die Anwohner, wenn möglich außerhalb des Bereiches zu parken.

Veröffentlicht am 31.03.19

« zurück