Verkehrsfreigabe der B 176 zwischen Neukieritzsch und Lobstädt

Seit Anfang Mai wurden an der B 176 zwischen Lobstädt und Neukieritzsch drei Durchlässe ersatzweise neugebaut. Nach Abschluss von Restarbeiten am Asphalt kann die B 176 am Freitag, den 24. Juni wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit kann die Baumaßnahme eher als ursprünglich geplant fertiggestellt werden.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 300.000 Euro. Sie werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Wir danken allen Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis für die mit der Baudurchführung eingetretenen Einschränkungen und Erschwernisse.

 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24