Vergebene Aufträge nach § 20 Abs.3 VOB/A

Vergebene Aufträge nach § 20 Abs. 3 VOB/A

Gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A informiert die Gemeinde Neukieritzsch hier nach Zuschlagserteilung über Auftragsvergaben, wenn

  1. Beschränkte Aussschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer,
  2. Freihändige Vergaben einem Auftragswert von 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer übersteigt.

Die Informationen werden 6 Monate vorgehalten.

Auftraggeber:

Gemeindeverwaltung Neukieritzsch
Bauamt
Schulplatz 3
04575 Neukieritzsch
Tel. 034342 - 80 329
Fax 034342 - 50 275
E-Mail: bauamt@neukieritzsch.de
Bauvorhaben/
Veröffentlichung
Auftragsgegenstand Vergabeverfahren Ort der Ausführung
Name des beauftragten
Unternehmens
Plattform
           
           
           
           
           
           

 

« zurück