Verbrennung von Pflanzenabfällen ist nicht zulässig

Anfallende Pflanzenabfälle sind auf der Grundlage des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) zu verwerten. Eine Verbrennung von Pflanzenabfällen ist nicht zulässig. » mehr

B 176 wegen Gerätetransport gesperrt

Die B 176 ist vom 23.10.2019, 06.00 Uhr bis 25.10.2019, 06.00 Uhr wegen einem Großgerätetransport zwischen dem Kreisverkehr Neukieritzsch und der Ortszufahrt Pödelwitz voll gesperrt. » mehr

» weitere News

Der neue Gemeinderat stellt sich vor

Foto: Herr Sältze

Am 27.08.2019 fand die konstituierende Sitzung des neu gewählten Gemeinderates der Gemeinde Neukieritzsch statt. Der Gemeinderat besteht aus 17 Mitgliedern und dem Bürgermeister. Die Wahlperiode erstreckt sich von 2019 bis 2024. 6 Sitze entfallen auf die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU), 4 Sitze auf die Freien Wähler Neukieritzsch Sport (FWN Sport), 1 Sitz auf die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), 2 Sitze auf DIE LINKE, 2 Sitze auf die Bürger für Deutzen (BfD) und 3 Sitze auf die Alternative für Deutschland (AfD) (1 Sitz bleibt unbesetzt, da nur 2 Kandidaten zur Wahl standen).

Die Gemeinderäte wählten zwei stellvertretende ehrenamtliche Bürgermeister. Zum 1. Stellvertreter wurde Herr Eckhard Landgraf (FWN Sport) und zum 2. Stellvertreter wurde Herr Thomas Meckel (SPD) gewählt.